The Owners

Home Invasion-Fans aufgepasst:
Mit THE OWNERS bringt Debüt-Regisseur Julius Burg einen frischen Beitrag für das gut bespielte Horror-Subgenre. Eine Gruppe Halbstarker bricht in das Haus eines reichen Arztes ein, um den vermeintlich prall gefüllten Geldtresor zu knacken. Das Problem: Der Tresor geht nicht auf – und die Hauseigentümer stehen früher als erwartet wieder auf der Schwelle.

Klingt soweit ja altbekannt, THE STRANGERS oder DON’T BREATHE haben das allesamt schon bedient. Aber wieso sollte man den Horrorthriller mit Maisie Williams trotzdem auf der großen Leinwand anschauen?

Das erfahrt Ihr in meiner Videokritik:

Für dich vielleicht auch interessant: Meine Kritik zu „No Way Back“

Titel: The Owners
Regie: Julius Berg
Drehbuch: Mathieu Gompel, Julius Berg
Laufzeit: 1h32m

Veröffentlichung: 14.07.2022 (Kinostart durch Capelight Pictures)
Quelle:
imdb.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.